Zweifler'SAFRAN
Direkt vom Familienbetrieb Zweifler aus Bad Radkersburg

Österreichs erlesenen Safran kaufen!

Wir, Familie Zweifler, pflanzen, pflegen und ernten seit 2017 Safran in Goritz bei Bad Radkersburg. Entdecken Sie unseren handgepflückten und sorgfältig getrockneten Safran, der online und direkt ab Hof erhältlich ist

Regional

Unser Safran stammt direkt aus Goritz bei Bad Radkersburg

Handgepflückt & getrocknet

Die Safranfäden werden von der ganzen Familie von Hand gepflückt und schonend getrocknet

Online und ab Hof erhältlich

Bestellen Sie unseren Safran bequem online oder besuchen Sie uns direkt vor Ort

Wer wir sind

Die Verbindung von Natur und Tradition.

Wir haben unsere Leidenschaft für den Safrananbau 2017 entdeckt und uns über mehrere Jahre einiges an Erfahrungen und Wissen aneignen können. Unsere Liebe zum Detail und die sorgfältige Handarbeit machen unseren Safran zu einem besonderen Produkt.

Safran aus bad radkersburg
Handgepflückte und sorgsam getrocknete

Safranfäden 0,2g aus Bad Radkersburg

6,00 

Erlesener Safran aus der Südoststeiermark – Qualität, die Sie schmecken können:
  • handgepflückter Safran
  • sorgfältig getrocknet für ein intensives Aroma
  • behutsam verpackt (Schutz vor Feuchtigkeit und UV-Strahlen)
  • Verpackung aus recycelbarem Material sowie wiederverschließbar
  • Flexibel in der Menge für individuelle Bedürfnisse
Genießen Sie das unverwechselbare Aroma unseres Safrans und entdecken Sie seine Vielseitigkeit in Ihrer Küche.

Alles über Safran!

Tipps, Tricks, Rezepte und Wissenswertes über Safran. Entdecke die Vielfalt an Möglichkeiten, in unserem Blog!

Wusstest du schon?!

5 interessante Fakten über Safran

Handarbeit

Safran wird nicht ohne Grund als "Luxusgewürz" bezeichnet, denn die einzelnen Arbeitsschritte - von der Ernte, über die Trocknung, bishin zur Verpackung - werden alle sorgfältig und ausschließlich von Hand durchgeführt.

Blütezeit

Safran (fachl. Crocus sativus genannt) gehört der Familie der Krokusse an. Er blüht nur in einem kurzen Zeitraum zwischen Ende September bis Anfang November. Um weder an Geschmack noch an Qualität zu verlieren, gilt es die Blüten frühestmöglich zu ernten.

Daten und Mengen

Für 1 Kilogramm Safran benötigt man ca. 150.000 Blüten bzw. ca. 450.000 Safranfäden. Umgekehrt jedoch benötigt man in der Küche bei der Zubereitung von Speisen pro Portion ca. 3-4 Safranfäden.

Genuss in der Küche

Safran wird längst nicht nur zur Färbung von Gerichten (z.B. Kuchen, Paella, Risotto, Saucen, etc) verwendet. Man findet ihn mittlerweile überall quer durch die Kochkunst - von Suppen und Eintöpfen bishin zu Fleisch- und Fischgerichten.

gesundheitliche Aspekte

Safran kann in vielerlei Hinsicht einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. So kann Safran beispielsweise unterstützend auf unseren Verdauungstrakt sowie den Blut- und Herzkreislauf wirken.

Familienzusammenhalt: Vom Anbau bis zur Verpackung

Unser Safran-Produktionsprozess verbindet Generationen

1. Anbau und Pflege

Auf unserem Betrieb in der Südoststeiermark pflanzen wir die Safranknollen in leichte, gut wasserdurchdringliche Böden.

2. Ernte und Verarbeitung

Die Blüten werden von Hand gepflückt und die wertvollen Safranfäden behutsam getrennt. Anschließend werden die Fäden schonend getrocknet, um ihr volles Aroma und ihre wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten.

3. Verpackung und Versand

Die getrockneten Safranfäden werden in 0,2 -2 Gramm-Säckchen verpackt und direkt ab Hof oder über unseren Online-Shop an Kunden in ganz Österreich und darüber hinaus verschickt. Individuelle Mengenangaben sind auf Anfrage möglich.

Immer geöffnet

Sichere Bezahlmethoden

Versicherter Versand